Bewegungsanalyse - Normale Bewegung (Vorbereitung auf das Bobath-Konzept)

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

 

Inhalte

In diesem Kurs werden die Grundlagen der normalen / effizienten Bewegung und deren Analyse vermittelt.
Er kann als Vorbereitung für einen Bobath-Grundkurs dienen, sowie als Basis für die Behandlung Erwachsener mit neurologischen Schädigungen.
Als Schwerpunkt wird die Vielfalt von normaler Bewegung und deren Individualität vermittelt.
Dabei spielt die Analyse der motorischen Aktivitäten einzelner Körperabschnitte zueinander und deren Verhalten bei Bewegungsübergängen eine wichtige Rolle.

 

Der Kursinhalt im Überblick:

  • Allgemeines
  • epigenetische/genetische Faktoren
  • Interaktion Individuen Aufgabe Umwelt
  • individuelle Strategien der posturalen Kontrolle
  • Analyse der reziproken Innervation im Schwerkraftfeld
  • Analyse und Einflussnahme auf verschiedene Bewegungsstrategien
  • Posturales Set
  • Praktisches Arbeiten der Kursteilnehmer aneinander
  • Patienten-Demonstration

 


Weitere Informationen unter: www.bobath-konzept-deutschland.de


 

** Fortbildungspunkte

Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

zurück

Termine

Fr03.01.202013:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa04.01.202009:00 Uhr - 17:00 Uhr
So05.01.202009:00 Uhr - 16:30 Uhr

Unterrichtseinheiten

25 Unterrichtseinheiten

Seminargebühr

265,00 Euro

Fortbildungspunkte**

25 Fortbildungspunkte

Referent/in

Evelyn Selz

Zur Anmeldung