Aqua Training im Reha-Sport - ADMEDIA

Zielgruppe

anerkannte Aqua-Trainer - Basisausbildung

therapeutische oder sportwissenschaftliche Grundausbildung

 

Inhalte

Dieses speziell auf den Reha-Sport ausgelegte Praxisseminar zeigt, wie Aqua-Training für unterschiedlichste Indikationen im Reha-Sport eingesetzt werden kann, um optimale Erfolge zu erzielen und Rezidive zu vermeiden. Ein Muss für jeden, der Aqua-Training als Bewegungskonzept in Reha-Sportvereinen anbietet.

 

  • Grundlagen des Aqua-Trainings im Reha-Sport
  • Einsatz bei inneren Erkrankungen wie:
        -       Adipositas
        -       Osteoporose
        -       Diabetes
        -       Hypertonie/ Herzinfarkt
  • Einsatz bei orthopädischen Erkrankungen wie:
        -       Rückenbeschwerden (Bandscheibenvorfall, Wirbelgleiten)
        -       Schulterverletzungen & Impingement Syndrom
        -       Arthrose
        -       Verletzungen der unteren Extremitäten
  • Psychosomatische Aspekte (Depressionen, Stressbewältigung)
  • Gezielte Belastungssteuerung (Herzfrequenz)
  • Spezielle Kräftigungs- und Dehnungsübungen
  • Einsatzmöglichkeiten im Reha-Sport
  • Aspekte zur Kursorganisation

 

Dieser Kurs wird als Verlängerung der Aqua Trainer Lizenz HFA anerkannt.


 

Achtung:
Kleinere Änderungen im zeitlichen Ablauf sind aufgrund von unterschiedlichen Öffnungszeiten der Hallenbäder möglich.

 

Mitzubringen:
Badebekleidung, Schreibmaterialien

 

Veranstaltungsort:
Weiterbildungszentrum ADMEDIA
Bayreuther Straße 12
09130 Chemnitz

** Fortbildungspunkte

Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

zurück

Termine

Sa14.09.201910:00 Uhr - 18:00 Uhr
So15.09.201909:00 Uhr - 14:00 Uhr

Unterrichtseinheiten

15

Seminargebühr

220,00 Euro

Referent/in

Lehrteam Health & Fitness Academy

Zur Anmeldung