Ausbildung zum CMD-Therapeuten mit Zertifikat

Zielgruppe

Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Zahnärzte

Inhalte

Ausbildungsaufbau: 
Tag 1/ 2 Anatomie/ Funktionseinheit Kiefer Grundkurs
Tag 3  Zahnärztliche Funktionstherapie-Aufbaukurs

Tag 1/ 2 - Funktionseinheit Kiefer   

  
craniomandibuläre Dysfunktion
" Darstellung der Funktionszusammenhänge zwischen HWS, Kiefergelenk und Cranium
" Anatomie, funktionelle Anatomie, Anamnese
" Faszien Schulter, Hals
" Einblick in ganzheitliche Zusammenhänge
" Untersuchung und Differentialdiagnostik
" Behandlung Kiefer, Intra-, Extraoralgelenk
" Muskelbehandlung, Weichteilbehandlung
" Behandlung der Hals Faszien und der oberen HWS

Kursleitung: Olaf Lippek/ PT, Manual-, Brüggertherapeut, OMT-Therapeut

Tag 3 - Zahnärztliche Funktionstherapie Aufbaukurs CMD      

" Funktionelle Störungen-ausgehend von und einflussnehmend auf das orofaziale System
" Funktionsbefund und Vorgehensweise aus zahnärtzl. Sicht
" Gesamtkörperstatik, Schluckreflex und Kausystem
" Statikprobleme und Zahnsystem Auswirkungen auf den Gesamt-Bewegungsapparat
" Funktionsstörungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
" Das Lerch-Concept (Behandlung von statischen Funktionsstörungen des gesamten skelettalen Systems und des Kausystems
" Okklusionsschienen versus Funktionelle Aufbissschienen
" Zusammenarbeit und Schnittstelle zwischen Physiotherapeut und Zahnarzt
" Marketing Aufbau eines Netzwerks
" Abrechnungsrechtliche Aspekte


Kursleitung:       Dr. Matthias Müller/ Zahnarzt oder Dr. Arnt Gerstenberger/ Zahnarzt

** Fortbildungspunkte

Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

zurück

Termine

Fr08.11.201914:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sa09.11.201908:30 Uhr - 18:00 Uhr
So10.11.201909:00 Uhr - 17:00 Uhr

Unterrichtseinheiten

30

Seminargebühr

330,00 Euro

Fortbildungspunkte**

30

Referent/in

Olaf Lippek
Katrin Heinze

Zur Anmeldung