Sensomotorische Entwicklungsbegleitung im 1. Lebensjahr

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Masseure, Hebammen

Inhalte

Durch die richtige Kombination von Elementen aus der Babymassage und dem Babyturnen lernen Sie eine adäquate Begleitung der sensomotorischen Entwicklung von Säuglingen im 1. Lebensjahr. Das hat einen großen Einfluss auf den Verlauf der gesamten motorischen Entwicklung eines Kindes.

" Neurophysiologische Entwicklung des Säuglings und Abweichungen
" Neurophysiologische, Wahrnehmungs- und Spielentwicklung in den ersten 12. Lebensmonaten
" Spielerische Förderung der Sensomotorik in den verschiedenen Entwicklungsstadien des 1. Lebensjahres
" Einführung in die Geschichte und Herkunft der Babymassage
" Techniken und Wirkungsweisen der Massage für Bezugsperson und Kind
" Massage und Berührung als erstes Kommunikationsmittel zwischen Mutter und Baby
" Babymassage in besonderen Situationen (Kolik etc.)
" Babymassage als wichtiger Bestandteil des Bondings in der Neugeborenenphase
" Sinn und Unsinn von Babygeräten
" Praktisches Arbeiten beim Babyturnen: großer Praxisbezug, Videos,
praktische Erfahrungen mit Puppen
" Lagerung, Handling sowie Tragen als entwicklungsfördernde Maßnahmen
" Organisation, Planung und Durchführung von Kursen

** Fortbildungspunkte

Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

zurück