Manuelle Lymphdrainage / KPE - E-Learning Zertifikatskurs AZAV anerkannt

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister mit abgeschlossener Berufsausbildung

Inhalte

Zertifikatskurs AZAV anerkannt

Die LYMPHAKADEMIE DEUTSCHLAND bietet bundesweit die komplette Ausbildung in Manueller Lymphdrainage an. Qualifizierte ärztliche und physiotherapeutische Fachlehrer führen den theoretischen und praktischen Unterricht durch.

Die 4-wöchige 170 Unterrichtseinheiten umfassende Fortbildung in Manueller Lymphdrainage / Komplexer physikalischer Entstauungstherapie (2-wöchiger Basiskurs und 2-wöchiger Therapiekurs) ermöglicht, nach erfolgreicher Abschlussprüfung die Abrechnung dieser Zertifikatsposition mit allen Kostenträgern.
Die Ausbildung erfolgt mittels modernster Unterrichtsgestaltung, wobei der Schwerpunkt auf der Praxis liegt (einschließlich der Vorstellung betroffener Patienten). Sie wird ausschließlich durch geprüfte ärztliche und nichtärztliche Fachlehrer durchgeführt, die auf eine z.T. mehrere Jahrzehnte umfassende Ausbildungs- und Therapieerfahrung zurückblicken können.
Ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch unter den Fachlehrern garantiert die Aktualität dieser Ausbildung, so dass unsere Absolventen sich auf dem neuesten Stand der Lymphologie befinden.

Das Online-Lernprogramm der LYMPHAKADEMIE DEUTSCHLAND

Worauf wir von der LYMPHAKADEMIE DEUTSCHLAND besonders stolz sind, ist eine völlig innovative Art der Stoffvermittlung - nämlich ein Online-Lernprogramm! Wir haben dies im Jahre 2012 in Zusammenarbeit mit dem Thieme-Verlag Stuttgart speziell für unsere Kurse erstellt. (Der Thieme Verlag hat dafür den E-Learning Award 2014 in der Kategorie Bildungsportal gewonnen!)

Dieses Lernprogramm ist die in der Bundesrepublik bestmögliche Annäherung an die internationalen internetunterstützten Lehr-/Lernmethoden. Es stellt eine Erweiterung der bisherigen didaktischen Möglichkeiten dar und ergänzt diese hervorragend:

  • Jederzeit und überall Zugang zum unterrichteten Stoff  per Smartphone, Tablet-PC, Laptop, stationärem PC.
  • Verbindung von klassischem Erlernen von Unterrichtsinhalten mit modernen Methoden der Stofferarbeitung  Sie werden zu den Quellen der Aussagen geleitet und können das meiste entweder anhand der Ihnen zur Verfügung gestellten Literatur oder der Angabe von Quellen im Internet selbst erarbeiten. Dies garantiert einen außerordenlich hohen Lerneffekt.
  • Mit großer Sorgfalt hergestellte Videosequenzen, die jederzeit die im Praxisunterricht erarbeiteten Griffeabläufe nachvollziehen lassen.
  • Gerade für diejeningen, die seit längerer Zeit als Therapeuten praktisch tätig sind und deshalb ein wenig aus dem Lernprozess heraus sind, bietet dieses Lernprogramm ideale Möglichkeiten der Nach- und Vorbereitung.
  • Außerdem ideale Diskussionsgrundlage dortiger Fragestellungen mit den ärztlichen und/oder nichtärztlichen Fachlehrern im Präsenzunterricht.
  • Idealer Trainer zur Prüfungsvorbereitung.
  • Das Online-Lernprogramm wird jährlich mittels eines Updates  auf dem neuesten Stand des Wissens gehalten.
  • Ideale Informationsquelle für Fragestellungen, die sich aus der praktischen Arbeit ergeben (das durch die Kursbuchung erworbene Zugangsrecht besteht weitere 2 Jahre nach Kursende).

 
Sie haben noch keine Vorstellung? Informationen erhalten Sie über: www.physiofortbildung.thieme.de.

Der Kurs ist als Maßnahme nach AZAV anerkannt und kann mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur gefördert werden. Der Lehrgang ist weiterhin zur Abrechnung bei den Sozialversicherungsträgern anerkannt.

** Fortbildungspunkte

Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

zurück

Termine

Mo18.03.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Di19.03.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Mi20.03.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Do21.03.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Fr22.03.201908:30 Uhr - 13:30 Uhr
Mo25.03.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Di26.03.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Mi27.03.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Do28.03.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Fr29.03.201908:30 Uhr - 13:30 Uhr
Mo01.04.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Di02.04.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Mi03.04.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Do04.04.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Fr05.04.201908:30 Uhr - 13:30 Uhr
Mo08.04.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Di09.04.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Mi10.04.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Do11.04.201908:30 Uhr - 17:15 Uhr
Fr12.04.201908:30 Uhr - 13:30 Uhr

Unterrichtseinheiten

170 Unterrichtseinheiten

Seminargebühr

1.340,00 Euro inkl. E-Learning, Skript, Ordner, Bücher, Prüfungsgebühr

Fortbildungspunkte**

170 Fortbildungspunkte

Referent/in

Lymphakademie Deutschland

Zur Anmeldung