Bobath-Arbeitskreis für Erwachsene

Zielgruppe

Voraussetzung: abgeschlossenes "Bobath-Grundseminar für Erwachsene" nach IBITA

 

Inhalte

Es werden Inhalte des Bobath-Konzeptes zusammen mit Frau Evelyn Selz (Bobath-Instruktorin IBITA)
in Hinblick auf einzelne Aspekte aktualisiert. Des Weiteren werden wenn möglich jeweils gemeinsam mit einem Patienten die Behandlungsansätze und -prinzipien sowohl praktisch als auch theoretisch erarbeitet.
Patienten können nach vorheriger Absprache mitgebracht werden.


Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich (Fax-Vordruck nutzen oder über Website buchen).

 
Éine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10,00 Euro ist direkt beim Dozenten zu begleichen.


Weitere Informationen unter: www.bobath-konzept-deutschland.de


** Fortbildungspunkte

Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

zurück