Muscle Energy - Osteopathie

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte
Der Kurs "Muscle Energy" ist Bestandteil des erforderlichen Gesamt-Curriculums für
F.O.s in der Weiterbildungsphase, ist aber auch schon zuvor nach
Besuch der Module PFN, PFU, PFG und PFS zugänglich.

 

Inhalte

MUSCLE ENERGY besitzt in der klassischen Osteopathie seit Mitchell einen hohen Stellenwert: sie ist diagnostisch von großer Relevanz und therapeutisch eine wertvolle Ergänzung zu den indirekten Techniken.
Das neuromuskuläre Ungleichgewicht steht im Vordergrund. Hypertonizität von muskulären Agonisten und und Hypotonizität der jeweiligen Antagonisten sind die Ansätze, die bei cura und anderen moderneren Ansätzen auch in indirekte Muscle Energy Techniken umgesetzt werden.
Dies stellt eine wichtige Ergänzung der ansonsten vor allem faszial und artikulär ausgerichtete Parietalen Osteopathie dar.
So erinnert die Herangehensweise an die Bewegungsgrenze an die Manuelle Therapie oder die direkten Techniken, aber über ihre osteopathische Verfeinerung geht es von hier aus in die indirekte Umsetzung, in den "Ease".

 

  • Jenseits von Fryette: Muscle-Energy-Diagnostik und Befundung segmentaler somatischer Dysfunktion
  • Screening regionaler Typologien. Bestimmung adaptiver Asymmetrien bzw. ursächlicher Kern-Läsionen
    (Fokus: HWS und LWS)
  • Wechselwirkung von aktiven Techniken mit Ausrichtung des Muskeltonus und atemsynchroner propriozeptiver Lösung
  • Integration direkter Techniken in die Funktionelle Osteopathie
  • Oculomotorische Behandlungsansätze

 


** Fortbildungspunkte

Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

zurück

Termine

Fr07.12.201809:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa08.12.201809:00 Uhr - 18:30 Uhr
So09.12.201809:00 Uhr - 17:30 Uhr

Unterrichtseinheiten

33 Unterrichtseinheiten

Seminargebühr

348,00 Euro

Fortbildungspunkte**

30 Fortbildungspunkte

Referent/in

Judith Thumser
Dozententeam der Cura Akademie

Zur Anmeldung